Die wirtschaftliche Bedeutung erneuerbarer Energie nimmt aufgrund des prognostizierten Klimawandels sowie aufgrund der limitierten Verfügbarkeit des Erdöls und dem damit verbundenen langfristig steigenden Erdölpreis kontinuierlich zu. Sowohl in Bezug auf Umsatz als auch hinsichtlich Beschäftigungszahlen ist mit weiterem Wachstum zu rechnen. An die Unternehmen, die Technologien zu Gewinnung von  Energie durch Sonne, Wind, Wasser, Biomasse oder Erdwärme entwicklen,  werden entsprechend große Erwartungen geknüpft, den Energiebedarf „alternativ“  decken zu können. Unternehmen, die diese neuartigen Technologien und Prozesse einsetzen, um alternative Energiequellen zu nutzen und somit einen Beitrag zur CO2-Einsparung leisten, sind gezwungen, auf die damit einhergehenden Veränderungen zu reagieren.

Deshalb unterstützt die Tews & Kollegen Unternehmensberatung die Unternehmen aus der Energiebranche, das Produkt „erneuerbare Energie“ gewinnbringend weiter zu entwickeln. Ein Fachteam von Praktikern mit fundierter Projektmanagementerfahrung steht hierzu bereit. Das Leistungsportfolio dieses Teams aus Ingenieuren, Naturwissenschaftlern und Betriebswirten umfasst neben der Hilfe bei Unternehemnsaufbau und -umbau: